Jahreszeit-Rundfahrten

Im Sommer 2016 habe ich zum ersten Mal, motiviert durch die Haldentouren von meinMTB, eine Rundfahrt angeboten. Das Motto war damals “Hey, kommt vorbei, ich zeig euch mein Revier” und das ist es immer noch. Es ist weder Rennen, noch offizielle Veranstaltung, sondern einfach ein Termin um zusammen eine nette Tour zu fahren.

Schon nach der ersten Rundfahrt kam die Idee das Ganze regelmäßig zu veranstalten, und so folgte die Herbstrundfahrt und darauf die Winterrundfahrt. Wenn nicht alles schief läuft wird es auch noch eine Frühlingsrundfahrt geben, bevor es dann wieder von vorn beginnt.

Am besten liest du meine Berichte zu den vergangenen Touren um einen Eindruck zu bekommen was dich erwartet (Sommerrundfahrt 2016 oder Herbstrundfahrt 2016)

Termine

Die nächste Tour ist die

— >> Frühlingsrundfahrt 2017 <<–

die am 26. März2017 stattfinden wird. Alle Details dazu findest du auch bei Facebook.

 

Treffpunkt


Treffpunkt ist (bisher) immer am Wanderparkplatz in Breckerfeld-Waldbauer. Start ist jeweils um 10:30 Uhr, die Touren dauern normalerweise bis zum Nachmittag (3-5 Uhr).

Strecke

Die Streckenlänge liegt meist bei 40-50 km, wobei knapp 1000 hm zu bewältigen sind. In meiner Region kommen die Höhenmeter schnell zusammen, und wer irgendwo runter fahren möchte muss nun mal auch erstmal hinauf. Die technische Schwierigkeit ist meist moderat, an besonders kniffligen Stellen gibt es immer die Variante zu umfahren wenn einem nicht geheuer ist.

In Sachen Tempo geht es entspannt zu. Sicherlich gibt es sowohl berauf als auch bergab immer mal wieder Leute, die schneller sind als andere, und da soll auch jeder auf seine Kosten kommen, hier kann dann am Ende gewartet werden und es geht dann gemeinsam weiter.

Trotzdem sollte jeder im Vorhinein mit sich selbst ausmachen ob er in der Lage ist eine Strecke mit dem genannten Profil zu fahren.

Fotos & Videos

Wer mitfährt, muss damit rechnen, im Nachhinein in Blogs/Sozialen Netzwerken/etc. in Form von Fotos und/oder Videos zu erscheinen. Wer das nicht möchte, muss leider daheim bleiben, oder sich in den entscheidenden Momenten gut verstecken 😉

!WICHTIG!

Es handelt sich um keine offizielle Veranstaltung. Jeder ist für sich selbst verantwortlich, das gilt insbesondere für ordnungsgemäße Kleidung (Helm!), technisch einwandfreie Ausrüstung (Bike!) und den eigenen Fähigkeiten angepassten Fahrstil.