Vergiß Strava, bleib einfach mal stehen!

Ein kleiner Appell einfach mal rechts ran zu fahren. Ein Aufruf mal durchzuatmen, sich umzuschauen und den Moment mitzunehmen. Vielleicht ist es die Biker-Version der Winterdepression die mich grade diesen Text schreiben lässt. Die Tristesse des Indoor-Trainings oder der graue Tunnel durch den man beim Nightride fährt. Unter der Woche ist aktuell fahren im Tageslicht unmöglich,…Continue reading Vergiß Strava, bleib einfach mal stehen!

Blog-Neuvember

Hier hat sich einiges verändert. Neben einem kleinen Umzug im Hintergrund, der eh anstand, habe ich auch das Theme des Blogs verändert und in Sachen Kategorien, etc. ein wenig aufgeräumt. Obwohl ich das alte Layout sehr mochte, wurde es Zeit den Blog ein wenig umzubauen. Das klassischere alte Blog-Layout lies ältere Beiträge im Nirvana verschwinden, und…Continue reading Blog-Neuvember

Schon wieder Winter?

Laut Kalender ist noch Herbst, aber das Thermometer ist da eindeutig anderer Meinung. Am vergangenen Wochenende war es zumindest im nördlichen Sauerland deutlich unter Null Grad, und das ist Winter. Zeit sich an ein paar Dinge zu erinnern, die im Laufe der letzten Monate in Vergessenheit gerieten. Pfützen verschwinden nicht! Man fährt einen Weg hinunter…Continue reading Schon wieder Winter?

Wie ich Mountainbiker wurde

Mountainbikefahren hatte mich eigentlich immer schon gereizt, trotzdem habe ich erst 2013 angefangen wirklich in die Materie einzusteigen. Heute würde ich mich immer noch als Anfänger bezeichnen, trotzdem Zeit mal zurückzuschauen wie alles begann. Goldrad Wenn man nur nach der Bezeichnung des Rads ging habe ich bereits mit 10 Jahren angefangen. Mein Jugendrad war eines jener Pseudo-MTBs…Continue reading Wie ich Mountainbiker wurde

Schneckenwetter

Temperaturen leicht zweistellig, bewölkter Himmel, leichter Nieselregen. Die Wege im Wald, und sogar die beliebten Pfade rund um Talsperren, an Aussichtstürmen und bei Ausflugslokalen sind verlassen. Statt Slalom um Kinder und Hunde freie Spurwahl und Platz für Gedanken. Für Ende Mai gilt das als Mistwetter – ein Tag an dem man zu Haus bleibt und wartet bis…Continue reading Schneckenwetter

4:55

Die Hinnenwiese ist ein kleiner Waldgasthof und der Kaiser-Friedrich-Turm ein Aussichtsturm im Hagener Stadtwald. Dazwischen liegt eine schmale Straße, die in 1,2 km die 70m Höhenunterschied überbrückt. Ich weiß noch wie ich mich zu Beginn diesen Berg hinauf gequält habe, die Zeit war da völlig egal, ich war unglaublich stolz überhaupt hinauf zu kommen ohne…Continue reading 4:55

7 Gründe warum der Herbst geil zum Biken ist

#01 Keine Brombeeren, Himbeeren und Brenneseln! Sicher, verschrammte Schienbeine sind ein MTBer-Markenzeichen, aber so wirklich Spaß macht eine spontan im Weg hängende Brombeer-Ranke höchstens den Herstellern von Wundpflastern. Statt Dornen kannst du dir nun auch bessere Gründe für einen Platten suchen, Aliens oder so.   #02 Keine Bremsen, Mücken, etc, Keiner will mehr dein Blut, außer…Continue reading 7 Gründe warum der Herbst geil zum Biken ist